Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

TV Arnsberg orientiert sich beim Sport mit Kindern an den Schulöffnungen

07. 05. 2021

Am heutigen Freitagabend hat der geschäftsführende Vorstand des TV Arnsberg erneut die Möglichkeit erörtert, Sport mit Kindern/Jugendlichen im Freien anzubieten. Dabei wurde besonders die prekäre Situation von Kindern/Jugendlichen bei den derzeitig durch Corona bestehenden Einschränkungen und deren langfristigen Folgen ausführlich betrachtet. Neben den sozialen Folgen durch fehlende Kontakte mit Gleichaltrigen ist auch die Problematik eines Bewegungsmangels verstärkt festzustellen. Daher wurde folgende Vorgehensweise in Übereinstimmung mit den derzeitig aufgrund der Corona-Pandemie geltenden Bestimmungen beschlossen:

  • Sport mit Kindern/Jugendlichen unter 14 Jahren im Freien wird für Gruppen mit max. 5 Teilnehmern angeboten, sobald im Hochsauerlandkreis die Schulschließungen wieder aufgrund der unter 165 gefallenen Inzidenz aufgehoben werden.
  • Sport mit Kindern/Jugendlichen unter 15 Jahren im Freien wird für Gruppen mit max. 20 Teilnehmern angeboten, sobald im Hochsauerlandkreis die Inzidenz unter 100 gefallen ist.

 

Über die Durchführung der einzelnen Sportangebote entscheiden die für die Sportgruppen zuständigen Übungsleiter*innen eigenständig.