Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Rekordbeteiligung beim 1. Sportelsonntag 2023

15. 01. 2023

Die Aktiven des TVA, rund um den Organisator der diesjährigen Sportelsonntage, dem 2. VorsitzendenAOK Bernd Schenk, trauten ihren Augen nicht, als sich bereits kurz vor 10.00 Uhr "eine lange Schlange" vor dem Eingang zur Sporthalle in der Sauerstraße gebildet hatte. 165 Kinder im Kindergarten/Vorschulalter hatten zusammen mit ihren Eltern/Großeltern den Weg dorthin gefunden, eine bisher in den vorausgegangenen Jahren nicht erreichte Rekordbeteiligung. Unter der Aufsicht von Übungsleiterinnen und den wachsamen Augen der Begleitpersonen konnten die Kinder in spielerischer Art an unterschiedliche Stationen ihrem Bewegungsdrang freien Lauf lassen. Unterstützt werden die Sportelsonntage durch die AOK. Sportelsonntag 1In diesem Frühjahr finden noch weitere zwei Sportelsonntage statt, und zwar am 26. Febr. und 19. März. Ein besonderes Highlight erwartet die Kinder am 19. März. Dann kann das Jolinchen-Sportabzeichen der AOK errungen werden. Außerdem nehmen die Kinder, die an allen drei Sportelsonntagen teilgenommen haben, an einer kleinen Verlosung teil. 

 

Sportelsonntag 2Die TVA-Verantwortlichen sind sich einig darüber, dass man Kinder durch Angebote wie die Sportelsonntage, in natürlicher Art und Weise für sportlicher Betätigung animieren kann. Also nicht vergessen liebe Eltern und Großeltern, weiter geht es im Febr. und März 2023.

Sportelsonntag 3