(02931) 3767
Link verschicken   Drucken
 

Rhönrad-Turnen

Brigitte Jakobi

Rhönrad-Turnen, eine heutzutage nicht mehr so verbreitete Sportart aus dem deutschen Sprachraum, steht beim TV Arnsberg immer noch "hoch im Kurs". Im Jahr 2011 war der TV Arnsberg sogar Ausrichter der Rhönrad-WM in der heimischen Rundturnhalle. Leiterin der Rhönrad-Gruppe ist Brigitte Jakobi

 

Das Rhönrad ist ein Sportgerät aus den 20iger-Jahren, welches aus zwei durch sechs Sprossen verbundenen Reifen besteht. Der Durchmesser des Rades ist auf die Körpergröße der Turnerin/des Turners abgestimmt,. Dadurch kann der Rhönrad-Turner fast gestreckt auf den Brettern stehen und sich an den Griffen festhalten. Der Durchmesser der Räder variiert zwischen 130 bis 245 cm. Das Gewicht der Räder beträgt zwischen 40 und 60 kg. 

 

Sowohl auf nationaler, als auch auf internationaler Ebene wird beim Rhönrad-Turnen zwischen drei Disziplinen unterschieden:

  • Geradeturnen (mit / ohne Musik),
  • Spiraleturnen und
  • Sprung. 


In Abhängigkeit von der Wettkampf- und Altersklasse gibt es in den drei Disziplinen unterschiedliche Anforderungen.

 

Konnten wir Ihre Neugierde wecken? Dann kommen Sie doch einfach mal unverbindlich zu einem Schnupper-Training vorbei. Termine und Uhrzeiten der Trainingsstunden finden Sie nachfolgend. Sie können sich auch persönlich in der Geschäftsstelle des TV Arnsberg informieren.


Trainingszeiten

Art/Zielgruppe Angebot Tag Zeit Wo? Übungsleiter/in

Wettkampfgruppe Anfänger

Dienstag

15.00-16.30

Rundturnhalle Eichholz

Udo und Brigitte Jakobi

Wettkampfgruppe Fortgeschrittene

Dienstag

15.45-17.30

Rundturnhalle Eichholz

Udo und Brigitte Jakobi

Anfängerturnen, Kinder ab 1./2. Schuljahr (nur Grundschüler)

Freitag

14.30-16.15

Rundturnhalle Eichholz

Udo und Brigitte Jakobi

Wettkampfgruppe Anfänger

Samstag

10.00-12.00

Rundturnhalle Eichholz

Udo und Brigitte Jakobi

Wettkampfgruppe Fortgeschrittene

Samstag

10.00-13.00

Rundturnhalle Eichholz

Udo und Brigitte Jakobi

 

 

 

Rhönrad-Trailer des TV Arnsberg